Folge 18 – Du bist, was du isst! Ernährung und Körper

Aloha,

du bist, was du isst! Diesen Satz, oder so ähnlich, haben viele schon mal gehört. Aber ist diese Aussage nur im übertragenen Sinne oder doch wörtlich gemeint? Viele der heutigen Trends haben etwas mit Ernährungsformen zu tun. Vegetarisch, paleo oder doch vegan? Wie ernährt man sich denn nun RICHTIG? Wir wollen etwas allgemeiner an dieses Thema herangehen. Wir empfehlen euch keine Diäten bzw. Ernährungsformen. Wir wollen dieses Thema einmal auf seine wirklichen Grundbausteine zurückführen. Wieso sollte man sich überhaupt gesund ernähren? Was ist überhaupt eine bewusste oder gesunde Ernährung? Manchmal ist es besser, nicht sofort die richtigen Dinge zu tun, oder in diesem Fall zu essen, sondern die Falschen Dinge nicht zu konsumieren. Obwohl nicht jeder ein Ernährungsexperte ist, werden die meisten Leute doch wohl wissen, was sie eigentlich nicht oder zumindest vermindert essen sollten. Wir setzen an der Wurzel an und erzählen euch aus unserer Sicht, wieso Ernährung für die Menschen eine so wichtige Rolle spielen kann. jeder will sich gesund fühlen. Jeder will sich gut fühlen und Glück empfinden. Hat Ernährung etwas damit zu tun? Wir reden darüber! 
Wenn euch die Folge gefällt, dann abonniert unseren Podcast, schreibt uns ein Kommentar oder zeigt es mit einer Bewertung. 
Viel Spaß beim Hören.
Goran & Cem

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.